Tel.: 05702/839151
business@lahde-station.com
 

Impressum

Home » Impressum

Anbieterkennzeichnung

Lahde-Station
GF: Michael Borggrefe
Bahnhofstr. 61
32469 Petershagen
Tel.: 05702 / 83 91 51
Fax: 05702 / 83 91 52
Email: business@lahde-station.com

Homepages: www.lahde-station.de

Umsatzsteuer-ID-Nummer: DE33550221666
Zuständige Finanzbehörde: Finanzamt Minden

Anpassung und technische Umsetzung: Dera-Medien, Gabriele Dera, Am Thorn 19, 32425 Minden, www.dera-medien.de
Fotos: Dera-Medien, Gabriele Dera, Am Thorn 19, 32425 Minden,
https://stock.adobe.com/de/
114201313, 84143660, 154862266

Informationen getreu dem Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien
Für den Inhalt verantwortlicher Redakteur journalistisch-redaktionell gestalteter Angebote: Lahde-Station, Bahnhofstr. 61, 32469 Petershagen, business@lahde-station.com

Informationen getreu dem Telemediengesetz
Die gesetzliche Berufsbezeichnung des Herrn Michael Borggrefe (Geschäftsführer) lautet: Kaufmann und Betriebswirt BTE.

Diese wurde Herrn Michael Borggrefe durch die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, Obernstraße 48, 33602 Bielefeld, Tel.: 0521 / 56 08 – 0, Fax: 0521 / 56 08 – 1 99, E-Mail: hwk@handwerk-owl.de, Internet: http://www.handwerk-owl.de verliehen.

Informationen getreu Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung
Berufshaftpflichtversicherung: Lahde-Station ist Vertragspartner der Westfälische Provinzial Versicherung Aktiengesellschaft, Provinzial-Allee 1, 48159 Münster.

Hinweis
Lahde-Station ist bemüht, auf der Internetseite richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Es wird jedoch keine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereit gestellten Informationen übernommen. Für den Inhalt von Internetseiten, auf die die Webseiten von Lahde-Station verweisen, wird keine Haftung übernommen – für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Informationen auf dieser Webseite wurden erstellt, um generell über die Tätigkeit von Lahde-Station zu informieren. Zugesandte E-Mails können mitunter nicht regelmäßig gegengelesen werden. Es wird daher gebeten, wichtige Nachrichten und Mitteilungen von erheblichem Inhalt auf anderem Wege zu übermitteln, da eine unverschlüsselte Kommunikation via Internet keinen hinreichenden Schutz vor dem unbefugten Zugriff Dritter bietet.

Informationen zur Online-Streitbeilegung
Die Online-Streitbeilegungsplattform (kurz „OS-Plattform“) als Anlaufstelle für Verbraucher und Unternehmer, welche aus online geschlossenen Rechtsgeschäften erwachsene Streitigkeiten außergerichtlich beilegen möchten, ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr.